Kopfhörer Kaufen

✓ riesige Auswahl ✓ Reviews ✓ Partnerprogramm

Gaming Headsets die Qual der Wahl

Der Klang moderner Spiele wird immer ausgefeilter und setzt zunehmend auf Surround-Sound. Um das volle Potenzial des heimischen Klangsystems optimal nutzen können, ist ein passendes und leistungsstarkes Soundsystem von Nöten. Wer dabei auch an empfindliche Nachbarn oder Mitbewohner denken muss, sollte eher zu Kopfhörern greifen. Bei dem Kauf des richtigen Wiedergabegeräts sollte man jedoch einige wichtige Dinge beachten. Wer besonders viel Zeit am PC mit Spielen verbringt, sollte auf jeden Fall darauf achten, dass die Gaming Kopfhörer ausreichend gepolstert und verstellbar sind.

Kopfhörer auch nach längerem Tragen nicht unangenehm werden oder gar Kopfschmerzen verursachen. Ein weiterer wichtiger Punkt ist der Raumklang. Ist der PC ohne eine leistungsstarke Soundkarte ausgestattet, kann man auch zu Kopfhörern greifen, die bereits einen Soundchip eingebaut haben, um einen Raumklang zu erzeugen. Teamspieler achten außerdem auf ein eingebautes Mikrofon, um sich mit Freunden und Mitspielern zu unterhalten.

Eines der besten Gaming-Headsets kann ein Videospiel von einer einfachen Ablenkung in ein vollständig immersives Erlebnis verwandeln. Während billige Kopfhörer technisch gesehen den Sound eines Spiels wiedergeben können, kann ein großartiges Gaming-Headset wichtige Geräusche hervorheben, reichhaltige Musik liefern, Ihnen ermöglichen, Ihre Klanglandschaft für verschiedene Anwendungen anzupassen und mit Ihren Teamkollegen über ein hochwertiges Mikrofon zu kommunizieren. Selbst wenn Sie bereits ein gutes Paar Lautsprecher besitzen, kann ein Gaming-Headset seinen Wert unter Beweis stellen, indem es Sie bis spät in die Nacht spielen lässt, ohne den ganzen Haushalt zu wecken.

Die Qualität der “Abdichtung” eines Kopfhörers hat großen Einfluss auf die Klangqualität. Eine schlechte Isolierung kann das, was Sie hören, wirklich verändern, und das ist besonders wichtig für Headsets und Spiele, die sehr leichte gerichtete Audiohinweise verwenden.

Die Größe und das Material eines Kopfhörers kann viel mit der Qualität der “Abdichtung” zu tun haben. Wenn der Schaumstoff des Kopfhörerpolsters nicht sofort eine wirksame Abdichtung erzeugt, kann es einige Zeit dauern, bis es sich an die Form Ihres Kopfes anpasst. Wenn das Polster selbst nicht groß genug ist, um um Ihr Ohr herum zu passen, sollten Sie sich entweder ein größeres Paar Kopfhörer oder Ersatzpolster mit einem größeren Umfang anschauen.

Wenn Sie eine Brille tragen, sollten Sie wirklich in Erwägung ziehen, Velourspolster für Ihr Headset zu besorgen, oder zumindest Spielkopfhörer mit Brillenkanälen in den Ohrpolstern. Ohne sie werden Sie mit ziemlicher Sicherheit viel Bass verpassen.

Einige Gaming-Headsets verfügen über eine Rauschunterdrückung, die Hintergrundgeräusche herausfiltern und Ihre Audioausgabe klarer machen kann. Selbst wenn Sie zu Hause spielen, wo es relativ ruhig ist, kann dies helfen. Verkehr aus dem Fenster oder lästige Mitbewohner oder die Familie werden nicht zu viele Störungen verursachen.

All diese Schritte und entfernten Schüsse aus verschiedenen Richtungen zu hören, kann Ihr Leben retten, wenn Sie z.B. einen Shooter spielen.

Qualität der Gaming Kopfhörer

Die meisten Gaming-Headsets bestehen aus Kunststoff – oft aus billigem Plastik. Es ist wichtig, ein Headset zu finden, das sich robust anfühlt. Wenn Sie etwas mit einem Metall- oder Drahtrahmen finden können, ist das ideal. Wenn Sie auf Kunststoff angewiesen sind, sollten Sie etwas finden, das genügend Bewegungsfreiheit bietet, um der Form Ihres Kopfes gerecht zu werden.

Bei etwas aus billigem oder fadenscheinigem Plastik kann sich sogar ein wenig Spannung oder Druck auf das Headset summieren. Plastik kann sehr laut knarren, wenn man es auch nur ein bisschen drückt.

Mikrofon eines Gaming-Headsets

Das Mikrofon eines Gaming-Headsets wird oft übersehen, aber es ist wichtig, beim Einkaufen über ein paar Dinge nachzudenken.

Für den Anfang sollten Sie sich nicht zu sehr darauf konzentrieren, ein Gaming-Headset-Mikrofon mit Aufnahmequalität zu finden – es gibt sie nicht. Spiel-Headset-Mikrofone haben oft Probleme im Bassbereich des Frequenzspektrums, wodurch Menschen mit besonders tiefen Stimmen ein wenig wie aus der Dose klingen können. Außerdem erhalten diese Mikrofone oft nicht genug Strom durch ihren gegebenen Anschluss, sei es 3,5 mm oder USB, was bedeutet, dass sie ein wenig leise klingen könnten. Wenn Sie über Discord oder einen Konsolen-Voice-Chat sprechen, ist dies in den Einstellungen ziemlich einfach zu lösen.

Wenn es sich um ein Headset handelt, das Sie unterwegs wie ein normaler Kopfhörer benutzen könnten, könnte es sich lohnen, sich eines mit einem abnehmbaren Mikrofon anzusehen. Wenn Sie ein “Zu Hause”-Spieler sind, ist das weniger wichtig, aber es ist immer noch wichtig, sicherzustellen, dass das Mikrofon ausreichend manövrierbar ist – selbst wenn Sie die Einstellungen um ein oder zwei Zentimeter verändern, kann das einen großen Unterschied in der Gesprächsqualität ausmachen.

Surround-Sound

Um nicht mit 3D-Sound verwechselt zu werden: Surround-Sound ist ein relativ häufiges Merkmal von Gaming-Headsets, und je nach Art des Spiels kann er ziemlich wichtig sein. Headsets mit Surround-Sound bieten bis zu einer 360-Grad-Klanglandschaft, wobei mehrere Lautsprecher jedes Ohr abdecken. Sie sorgen dafür, dass Sie etwas, das von hinten nach rechts kommt, aus dieser Richtung hören können. Bei den meisten Formen der Unterhaltung ist dies ein Luxusmerkmal. In Spielen kann es einen echten Wettbewerbsvorteil darstellen.

Surround-Sound gibt es in einer Vielzahl von Standards. Es gibt Dolby 7.1, DTS:X 2, Windows Sonic und eine Vielzahl anderer Standards, die Kopfhörerhersteller selbst herstellen. Offen gesagt gibt es fast keinen wahrnehmbaren Unterschied zwischen den Optionen für virtuellen Surround-Sound – so ziemlich alle simulieren eine virtuelle 7.1-Umgebung, scheinbar auf die gleiche Art und Weise.

Wie sieht das Gaming-Headset aus?

Werden mich meine Mitbewohner auslachen, Wie sehen die Kopfhörer im Stream aus ?  Viele Gaming-Headsets sehen wie normale Kopfhörer mit angeschlossenem Mikrofon aus. Viele andere sehen eher wie ein an den Kopf angedocktes außerirdisches Raumschiff aus. Einige dieser Kopfhörer gibt es in wilden Farben, mit seltsamen eckigen Designs, farbigen LEDS und Namen, achten Sie hier auf einen guten Mittelweg zwischen Design und Klang sowie Komfort.